Salpi Lemke


Auftritte

Fidelio 2020

Wagnis zur Liebe

Aus Anlass des Beethovenjahres 2020 haben wir, der Kulturverein A Lyrical Singers Life, beschlossen Fidelio von Beethoven aufzuführen.

Da diese Oper aber wenigen bekannt ist und es einige Menschen gibt, die etwas scheu vor der Oper haben, werden wir diese Oper etwas auflockern, um diesen Menschen die scheu etwas zu nehmen. Dazu kürzen wir die Oper auf 1 1/2 Stunden und lockern die Geschichte mit humorigen Regieeinfällen auf, um dem dramatischen Höhepunkt der Oper mit Fidelios, eigentlich Leonores großem Wagnis zur Liebe etwas Leichtigkeit entgegenzusetzen.

Marzelline begegnet nach einem schönen Sommer mit Jaquino Fidelio, in den sie sich verliebt. Deshalb war Jaquino für sie nicht mehr interessant. Es stellt sich allerdings heraus, dass Fidelio in Wirklichkeit Leonore ist, die nur wegen ihres Ehemannes Florestan, den sie in dem Gefängnis sucht, in dem Marzellines Vater Rocco als Wärter arbeitet. So beginnt die heroische Geschichte Fidelios oder besser Leonores, wie sie ihre große Liebe Florestan befreit. Und wie die verwirrte Marzelline dann doch wieder zu ihrem Jaquino zurückkehrt.

Curriculum
Vitae

Die Sopranistin ist seit Sommer 2015 Ensemblemitglied beim Romantik Theater in Niederösterreich und ist dort seither regelmäßig als Hauptdarstellerin in den Operetten von Komponist Roland Baumgartner engagiert. Sie studierte Operngesang am Prayner Konservatorium/Wien und verfeinerte ihr Können in Meisterklassen bei KS Krassimira Stoyanova, Michael Pabst, Kurt Widmer, Norman Shetler, Daniel Sarge, uvm.

Bisherige Engagements führten sie ans Stadttheater Steyr (AUT), Landestheater NÖ (AUT), Stadttheater Bad Hall (AUT), Stadttheater Liberec (CZE), Stadthalle München (DEU), Saalbau Witten (DEU), Theater Itzehoe (DEU), Theater Winterthur (CH) - um nur einige zu nennen - in zahlreichen Opern- und Operettenpartien, wie auch in den Fächern Lied und Sakralmusik.

Große Erfolge verzeichnete sie dabei als Fiordiligi in "Cosi fan Tutte" (W. A.Mozart), als Sandrina in "Die Gärtnerin aus Liebe" (W. A.Mozart), ), als Gerechtigkeit in „Die Schuldigkeit des ersten Gebots“ (W.A. Mozart), als Susanna in "Le nozze di Figaro" (W. A.Mozart), wie auch als Lady in "Flatterhafte Herzen" (R. Baumgartner), als Gräfin Monetti in "Calafati" (R. Baumgartner), als Italienerin in "Die Rosenkönigin" (R. Baumgartner, uvm.

Die armenisch-österreichische Sopranistin hat mit Dirigent/innen wie Karolos Trikolidis, Maksimilijan Cencic, František Babicky, Vinzenz Praxmarer, Ricardo Luna, Andrea Linsbauer, Gerhard Lagrange, Andris Rasmanis, Gregor Hanke, Roland Baumgartner und Regisseuren wie Bobbi Simma, Armaghan Shajarjan, Barbara Marie-Louise Pavelka, uvm. gearbeitet.

Im Rahmen der niederösterreichischen Landesausstellung wirkte sie in diesem Jahr bei dem Oratorium "Die Schuldigkeit des ersten Gebots" mit und durfte die Partie der Gerechtigkeit singen.

BERUFSERFAHRUNG

  • Karlskirche

    28.Juni 2020

    Michael Haydn
    Missa Brevis a tre voci

    Salpi Lemke, Sopran - Ricardo Luna, Dirigent und Kantor

    Chor der Karlskirche, Wien
    Orgel: Lusine Poppel

  • Glücksfee

    24./25.Dezember 2019

    Sopran bei Christmette / Weihnachtsgottesdienst

    Mit Orgel und Trompete.
    Orgel: Lusine Poppel
    Karlskirche, Wien

  • Karlskirche

    8.Dezember 2019

    Leopold Mozart (300.Jubiläums)
    Missa in A, Beata es Virgo Maria

    Salpi Lemke, Sopran - Ricardo Luna, Dirigent und Kantor

    Chor der Karlskirche, Wien
    Orchester: Ensemble Wieden

  • Glücksfee

    Mai-Oktober 2019

    Die Glücksfee - Operette

    Roland Baumgartner

  • Karlskirche

    3. März 2019

    MICHAEL HAYDN Missa brevis in D.

    Salpi Lemke, Sopran - Lusine Poppel, Orgel - Ricardo Luna, Kantor u. Dirigent

    Chor der Karlskirche, Wien

  • Gerechtigkeit-Salpi Lemke

    April 2019

    Gerechtigkeit

    in "Die Schuldigkeit des 1. Gebots" von W.A. Mozart

  • Margaritha - Der himmlische Bacchus

    Sommer 2018

    Margaritha

    in “Der himmlische Bacchus”

  • Arienabend-Salpi Lemke

    Mai 2018

    Arienabend

    im Rahmen der Bezirksfestwochen Landstraße mit Arien von G. Rossini, W.A. Mozart, R. Strauss, G. Verdi, uvm.

  • Musica Sacra

    Ostern & Weihnachten 2017

    Konzertserie Musica Sacra

    in der Peterskirche, Wien

  • Salpi Lemke - Rosenkoenigin

    Sommer 2017

    Italienerin in der „Rosenkönigin“

    (Operette von Roland Baumgartner),
    Romantik Theater, Niederösterreich

  • Salpi Lemke Liederabend

    Mai 2017

    Liederabend

    im Rahmen der Bezirksfestwochen Landstraße
    mit Liedern von H. Wolf, R. Strauss und A. Zemlinsky

  • Maria Costa Rosenkönigin

    Juni, Juli & September 2016

    Italienerin in der „Rosenkönigin“

    (Operette von Roland Baumgartner),
    Romantik Theater, Niederösterreich

  • Musica Sacra

    Weihnachten 2016

    Konzertserie Musica Sacra

    in der Peterskirche, Wien

  • Salpi Lemke Monetti Primadonna

    August & September 2015

    Gräfin Monetti/ Primadonna in „Calafati“

    (Operette von Roland Baumgartner),
    Romantik Theater, Niederösterreich

  • Salpi Lemke Lady Byron

    Juni – September 2015

    Lady Lyron aus „Flatterhafte Herzen“

    (Operette von Roland Baumgartner),
    Romantik Theater, Niederösterreich

  • Fiordiligi, Cosi fan Tutte

    September & Oktober 2014

    Fiordiligi aus „Cosi fan Tutte“

    (W.A. Mozart)
    unter der Leitung von Dirigent Karolos Trikolodis, Regisseurin Armaghan Shajarjan,
    in Wien

  • Susanna Le Nozze de Figaro

    Mai & Juni 2014

    Susanna aus „Le nozze di Figaro“

    (W.A. Mozart)
    unter der musikalischen Leitung von Toni Neyder, Regisseur Robert Simma,
    Diverse Kleinbühnen in Wien

  • Salpi_Lemke Sandrina

    Juni 2013

    Sandrina aus „Die Gärtnerin aus Liebe“

    (W.A. Mozart)
    unter der musikalischen Leitung von Toni Neyder, Regisseur Robert Simma,
    Diverse Kleinbühnen in Wien

  • Ida, Die Fledermaus

    Januar 2013

    Ida aus „Die Fledermaus“

    (J. Strauss)
    unter der Leitung von Dirigent František Babický und Regisseur Wilhelm Schupp,
    Tourneen in Österreich, Deutschland und der Schweiz

  • Salpi Lemke Ida Fledermaus

    Dezember 2012

    Ida aus „Die Fledermaus“

    (J. Strauss)
    unter der Leitung von Dirigent František Babický,
    Stadttheater Liberec

  • Salpi Lemke Zusammenarbeit

    2009 – 2012

    Zusammenarbeit mit zeitgen. Komponisten:

    (J. Strauss)
    Rudolf Wakolbinger, Werkeabend u.a. Aufführung des Liedes „Der Antichrist“;
    in Braunau, Österreich

BILDUNG / MEISTERKLASSEN

März 2017

Meisterklasse Lied

bei Norman Shetler

Seit 2012

Zusammenarbeit mit Vocal-Coach Daniel Sarge

(Hamburger Staatsoper, Wiener Staatsoper)

Februar & Oktober 2012

Meisterklasse bei Peter Svensson

Agentur Team4

August 2012

Meisterklasse in Gutenstein

bei Martin Vácha

Juni 2009

Meisterkurs bei Kurt Widmer

Anton Bruckner Privatuniversität

2010 – 2011

Opernschule am Prayner Konservatorium

unter der Leitung von Dirigent Maksimilijan Cencic und Margarita Kyriaki-Wagner

2008 – 2010

Studium aus Sologesang am Prayner Konservatorium Wien

Lehrende: R. Braga-Postl, M. A. Hofmann,
Abschluss als Diplom-Opernsängerin

1996 – 2006

Gesang-Privatstudium bei Krassimira Stoyanova und Michael Pabst

1996 – 2006

Abschluss des Studiums der IBWL (Internationale Betriebswirtschaft), Magistra

Universität Wien

SPRACHKENNTNISSE

Armenisch

Muttersprache

Deutsch

Muttersprache

Englisch

Fließend

Französisch

Sehr gute Kenntnisse

Italienisch

Sehr gute Kenntnisse

Latinum

Sehr gute Kenntnisse

Medien

Kontakt